Challenge accomplished: New Years Socks fertig

Ich habe mein Ziel erreicht und die Socken noch im Jahr 2015 fertig gestellt. Am Ende ging es ganz schnell. Da ich nicht mehr so viel Wolle hatte, wurde der Schaft kürzer als gewohnt.

In der Anleitung wird die Ferse als Fleegle-Heel gestrickt. Es war das erste Mal, dass ich die Ferse nach dieser Methode gestrickt habe. Aber es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein. Das Prinzip ist folgendes: der erste Teil wird in Runden gestrickt und am Anfang und Ende der Ferse jeweils eine Masche zugenommen. Es entsteht dadurch ein Spickel ähnlich wie bei klassischen Käppchenferse. Im zweiten Teil wird die Ferse in Hin- und Rückreihen gestrickt. Dabei werden die zusätzlichen Maschen durch Zusammenstricken wieder abgenommen.

 mkal-new-year-socks-seite

Die Fleegle-Heel sitzt bei mir seht bequem. Toe-up Socken werde ich in Zukunft immer mit dieser Ferse stricken.

Hier seht ihr das Muster von oben. Am Fuß kommt es nochmal besser zur Geltung.

mkal-new-year-socks-fussrücken

Zusammenfassung:
Schnitt: New Year Socks
Änderung: keine
Material: ca. 80g Sockenwolle
Schwierigkeit: Mittel

Sandra

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s