Blogs mit RSS abonnieren

Heute zeige ich euch keine DIY-Idee, sondern wie man mit Hilfe von RSS-Feeds bequem Blogs verfolgen kann. RSS ist ein Datenformat, welches über Änderungen auf Webseiten informiert. Die Einträge können mit einem RSS-Reader abonniert und gelesen werden. So verpasst ihr keinen Blogpost mehr.

Es gibt viele RSS-Reader; mein Favorit ist das Firefox Add-on Brief. Der größte Pluspunkt ist für mich die Übersichtlichkeit.  Ich kann Einträge als gelesen markieren oder mit einem Lesezeichen versehen, um sie später zu lesen. So habe ich die ungelesenen Posts immer im Blick.

Firefox_Brief

Um einen Blog zu abonnieren, klickt ihr auf das RSS-Symbol RSS-Button. Es öffnet sich die Feed-Seite, hier klickt ihr ober auf „Jetzt abonnieren“. Danach öffnet sich ein Pop-up Fenster, in dem ihr den Ordner „Abonnierte Feeds“ auswählt und dann auf „Abonnieren“ klickt. Und schon könnt ihr den Blog bequem verfolgen.

RSS_Abonnieren

Aber auch mit Mail-Progammen, z.B. Outlook oder Thunderbird, könnt ihr RSS-Feeds abonnieren. Hier ist sehr gut erklärt, wie das mit Thunderbird funktioniert.

Eine weitere Möglichkeit sind Onlinedienste wie Bloglovin. Der Vorteil von Onlinediensten liegt darin, dass ihr jederzeit auf eure Blogs zugreifen könnt. Egal, ob  zu Hause vom PC oder unterwegs mit dem Smartphone.

Sandra

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s