Jahresrückblick 2013

Das alte Jahr ist in ein paar Stunden vorbei. Deshalb will ich kurz auf das alte Jahr zurückschauen.

Meine Vorsätze für das Jahr 2013 habe ich nicht alle erfüllt. Wie das so ist ergeben sich neue Möglichkeiten und andere verschließen sich. Manche Zeile mussten deshalb anderen Zielen weichen. So habe ich meine Zeit nicht genutzt um meine Kenntnisse in Französisch aufzubessern, dafür aber online einen HTML-Kurs abgeschlossen. Einige Ziele wurden aber auch erreicht. So habe ich häufiger gebloggt und meinen Stufernrock beendet.

Meine Ziele für 2013 waren:

  1. Mein Skizzenbuch zur Hälfte füllen und dadurch meine Zeichenfähigkeiten verbessern. Das ist 1 Seite pro Woche. – nein
  2. Ein Kleidungsstück für mich nähen. Bis jetzt habe ich ja eher Kleinkram wie Kissen genäht. – ja
  3. Einen Fotografie Workshop besuchen. – nein
  4. Öfter bloggen als im letzten Jahr. – ja
  5. Und als letzten Vorsatz mein Französisch aufbessern. – nein
  6. Neu: meinen Vorrat an Wolle und Stoff abbauen. – ja

Insgesamt habe ich nicht so viel gewerkelt wie gedacht. Stattdessen habe ich viel gelesen; immerhin 21 Bücher in diesem Jahr. Privat lief es auch ganz gut. Im großen und ganzen bin ich mit dem Jahr sehr zufrieden.

Für das nächste Jahr habe ich schon einige Pläne, die ich an dieser Stelle aber noch nicht verraten möchte.

Ich wünsche Euch und euren Familien einen guten Rutsch in Jahr 2014.
Silvester2013
Sandra

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s